Thema: Ganzheitliches Wohlbefinden, Treffen verschiedener Berufgruppen

 

 

Danke an alle, die am 19.04.2018 den teils weiten Weg und sich extra einen ganzen Abend Zeit genommen haben.

Danke für Ihre Vorträge und den regen Expertenaustausch miteinander. 

Faszinierend was wir alle lernen konnten, wie das Ganzheitliche aus Logopädie, Ergotherapie, Osteopathie, Kieferorthopädie,   Augenoptik/ Funktionaloptometrie, Massage  mit Fussreflexzonen ineinander greift, und dazu noch eine engagierte Lehrerin die ebenso wichtig war für den Expertenaustausch.

 

 

 

 

Vortrag an der VHS (Kurs FNG1559) am 09.10.2015 um 19:30

 

"Winkelfehlsichtigkeit" und "Seh-Training" - Was steckt eigentlich dahinter? Vortrag von Julia Schemmel, B. Sc. Augenoptik/Optometrie und Funktionaloptometristin

Wenn das Zusammenspiel beider Augen (beidäugiges Sehen) nicht ideal funktioniert, können Beschwerden wie Konzentrationsschwierigkeiten, Lese- und Rechtschreibschwäche und Kopfschmerzen auftreten. Mit Hilfe speziell angefertigter Brillengläser und/oder eines individuell abgestimmten Visualtrainings können die genannten Auffälligkeiten verringert werden oder sogar verschwinden. Der Vortrag zeigt Ihnen, dass richtiges Sehen weit komplexer und umfangreicher ist, als nur Kurz- und Weitsichtigkeit auszugleichen.

 

 

VHS (Kurs HNG 1507) am 07.10.2016

 

Auge und Sehen - häufige Ursache für Konzentrationsschwierigkeiten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Brillenmacher e.K.